Veranstaltungen

13. September – 20. Oktober 2017, Wien: Lehrgang "Certified NPO-Manager"

Der vom Controller Institut und dem Kompetenzzentrum für Nonprofit-Organisationen und Social Entrepreneurship der WU neu entwickelte Lehrgang besteht aus drei Modulen sowie einer abschließenden Projektarbeit inklusive Coaching. Die Module finden in einer Mischung aus Online und Präsenzeinheiten statt. Durch abgestimmten Einsatz von E-Learning und der Erarbeitung relevanter Praxis-Cases wird der Lerntransfer nachhaltig gesichert. Erfahrungsberichte von Expertinnen und Experten aus ausgewählten Nonprofit-Organisationen und der öffentlichen Verwaltung ergänzen die Module.
>> weitere Informationen

24 October 2017, Milan: Lang Philanthropy Day V Edition

Lang Philanthropy Day, organised by Fondazione Lang Italia, will take place in Palazzo Clerici, Milan, on 24 October. The one day event will dive into the social impact assessment approaches. Take the opportunity to meet the representatives from 150 foundations worldwide and listen to many inspiring international speakers. EVPA CEO, Bernard Uyttendaele, will also give a talk on venture philanthropy and social investment.
>> more information

25. Oktober 2017, Hannover: Wissenschaft braucht Gesellschaft - Wie geht es weiter nach dem March for Science?

Trotz Wissenschaftskommunikation auf vielen Kanälen: Die Wissenschaftsskepsis wächst. Was ist schiefgelaufen? Und mit welchen Konzepten kann die Wissenschaft ihrer Legitimationskrise begegnen? Dies ist das Themenfeld für Diskussionen und Arbeitsgruppen am 25. und 26. Oktober 2017 in Hannover.
>> weitere Informationen

23. – 26. Oktober 2017, Trossingen: Weiterbildung zu "VereinspilotInnen"

Vom 23. bis 26. Oktober 2017 findet in der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen die Weiterbildung zu »VereinspilotInnen« statt. Die Weiterbildung richtet sich vor allem an aktuelle und angehende Vorstände von Musikvereinen, Orchestern und Chören. Themen der viertägigen Veranstaltung sind beispielsweise Nachwuchsgewinnung, Fundraising, Veranstaltungsrecht, Projektmanagement sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Weiterbildung gibt einen Überblick über Themen des aktuellen Vereinsmanagements und bietet konkrete Unterstützung bei alltäglichen Aufgaben von Vereinsvorständen. Zur Vertiefung im Selbststudium stellt die Bundesakademie den TeilnehmerInnen zusätzlich digitales Material zur Verfügung. Die Kosten betragen 35 Euro (Verwaltungspauschale, inkl. Unterkunft und Verpflegung).
>> weitere Informationen

27. – 28. Oktober 2017, Frankfurt/Main: Leadership und Persönlichkeitsbildung (21. Tagung des Kreises Junge Menschen und Stiftungen)

Leadership und Persönlichkeitsbildung. 21. Tagung des Kreises Junge Menschen und Stiftungen am 27. und 28. Oktober 2017 im Skydeck des Silberturms der Deutschen Bahn AG in Frankfurt am Main. Die Tagung verbindet neue Verantwortungsmodelle für Stiftungen, Zivilgesellschaft, Staat und Wirtschaft mit Möglichkeiten der Förderung von Potenzialen, Talenten und Vorbildern.
>> weitere Informationen

1 – 3 November 2017, Mexico City: Global Perspectives 2017

The Global Perspectives annual conference provides a platform for over 100 leaders from civil society organisations (CSOs), and high-level representatives from politics, donors, the corporate sector, and academia to address opportunities and challenges across the civil society sector. Global Perspectives offers a highly interactive peer exchange format with many mutual learning opportunities. For all those striving to succeed in delivering meaningful change as new challenges arise and old ones evolve, then this year’s Global Perspectives is an opportunity that must not be missed. “New Resources for New Programmes” puts into focus the changes and challenges that civil society is faced with, and brings to the forefront real strategies, created for, and by civil society to succeed in overcoming challenges in an increasingly volatile world.
>> more information

3. November 2017, Berlin: In Sorge um unser gemeinsames Haus – Kirchliche Perspektiven zur Umsetzung des Weltklimavertrages in Deutschland

Papst Franziskus hat in seiner Enzyklika "Laudato Si'" deutlich gemacht, dass Klima- und Umweltschutz eng mit Fragen globaler Solidarität und Gerechtigkeit verbunden sind. Viele Christinnen und Christen fordern daher in Deutschland und weltweit einen ambitionierten Klimaschutz. Anlässlich der 23. Weltklimakonferenz in Bonn diskutieren wir mit Expertinnen und Experten auf Basis der Enzyklika über dringend notwendige politische Reformen und sozialethische Maßstäbe zur Umsetzung des Weltklimaabkommens von Paris. Welche Maßnahmen im Bereich Verkehr, Energie und in der Landwirtschaft sind notwendig, um eine Erwärmung der Erde auf deutlich unter 2 Grad Celsius zu begrenzen? Welche Verantwortung haben die großen CO₂-Emittenten, wie Deutschland, gegenüber den vom Klimawandel am stärksten Betroffenen im Globalen Süden?
>> weitere Informationen

7. November 2017, Berlin: Einstieg ins Projektmanagement

Sie benötigen einen Einblick in die Welt des Projektmanagements, haben allerdings noch keinerlei Vorkenntnisse? Dann ist dieses Seminar ideal für Sie. Lernen Sie die Theorie kennen und vertiefen Sie das Erlernte in praktischen Übungen an einem "Schnuppertag" zum Management von Projekten aller Art. Für das Seminar wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Die Anmeldung ist ab sofort geöffnet.
>> weitere Informationen

6./7. November 2017, Berlin: Fachtag Fundraising für Stiftungen

Am 6. und 7. November findet in der Kaiserin-Friedrich-Stiftung in Berlin der Fachtag "ANSTIFTEN – Fundraising für Stiftungen Potenziale, Wege und Visionen" des DFRV statt. Die Anmeldung für den Fachtag ist nun gestartet. Die Tickets sind bis zum 31. Juli zum günstigen Early-Bird-Tarif erhältlich. Als Referenten haben unter anderem zugesagt: Prof. Dr. Joachim Treusch, Vorsitzender des Vorstands der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung, Dr. Heiko Geue, Abteilungsleiter Engagementpolitik des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Thomas Erdle, Geschäftsführer des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds, und Michael Beier, Vorstand der Heinz Sielmann Stiftung.
>> weitere Informationen

7. November 2017, Berlin: Einstieg ins Projektmanagement

Sie benötigen einen Einblick in die Welt des Projektmanagements, haben allerdings noch keinerlei Vorkenntnisse? Dann ist dieses Seminar ideal für Sie. Lernen Sie die Theorie kennen und vertiefen Sie das Erlernte in praktischen Übungen an einem "Schnuppertag" zum Management von Projekten aller Art. Für das Seminar wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Die Anmeldung ist geöffnet.
>> weitere Informationen

Seite 7 von 9

@twitter

Folgen Sie ZG Info:

RT @BBE_Info: Wie #Zivilgesellschaft in Europa zur europäischen Zivilgesellschaft werden kann: Rupert Graf Strachwitz @maecenata https://t.…

RT @correctiv_ruhr: Gepanschte Medikamente: 6 Bundesländer von #Krebsskandal betroffen, über 7300 Patienten aus #Bottrop beliefert https://…

RT @PhilanImpact: Kees Kafka @BeterGeven reports from our last event in Amsterdam: How philanthropists and advisers can work together https…