Veranstaltungen

11. Mai – 19. Oktober 2017, Nürnberg: »Bürger.Aktiv!«: Gesprächsreihe zum Bürgerschaftlichen Engagement

Das Zentrum Aktiver Bürger (ZAB) feiert sein 20-jähriges Bestehen und startet im Jubiläumsjahr 2017 unter dem Titel »Bürger.Aktiv!« ein öffentliches Gesprächsforum zum Bürgerschaftlichen Engagement. Den Auftakt bildet ein Gespräch zum Thema »Vom Wandel des Engagements« am 11. Mai 2017 mit einen fachlichem Input von Monika Gorbahn, Bürgerstiftung Nürnberg, und Claudia Leitzmann, Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern e.V. Weitere Gespräche in der Reihe folgen zu den Themen: Gestalte deine Stadt (22. Juni 2017), Alle an Bord!? oder: Wie integrativ ist Engagement? (14. September 2017) und »Aber wir wollen uns doch nur engagieren« - Gegenwind und Stolpersteine im Engagement (19. Oktober 2017). Alle Veranstaltungen finden im Künstlerhaus im KunstKulturQuartier in Nürnberg statt. Kooperationspartner sind die Bürgerstiftung Nürnberg und die in.media.vitae foundation.
>> weitere Informationen

23. – 26. Oktober 2017, Trossingen: Weiterbildung zu "VereinspilotInnen"

Vom 23. bis 26. Oktober 2017 findet in der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen die Weiterbildung zu »VereinspilotInnen« statt. Die Weiterbildung richtet sich vor allem an aktuelle und angehende Vorstände von Musikvereinen, Orchestern und Chören. Themen der viertägigen Veranstaltung sind beispielsweise Nachwuchsgewinnung, Fundraising, Veranstaltungsrecht, Projektmanagement sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Weiterbildung gibt einen Überblick über Themen des aktuellen Vereinsmanagements und bietet konkrete Unterstützung bei alltäglichen Aufgaben von Vereinsvorständen. Zur Vertiefung im Selbststudium stellt die Bundesakademie den TeilnehmerInnen zusätzlich digitales Material zur Verfügung. Die Kosten betragen 35 Euro (Verwaltungspauschale, inkl. Unterkunft und Verpflegung).
>> weitere Informationen

9. – 10. November 2017, Berlin: 2. Fachkongress „PatInnen, MentorInnen und LotsInnen in der Unterstützung und Integration von geflüchteten Menschen: Wissenstransfer, fachlicher Austausch und Vernetzung“

Seit 2015 haben rund 1.3 Millionen Schutzsuchende in Deutschland Asyl beantragt (Stand März 2017). Eine Vielzahl lokaler Kooperationen und Projekte unterstützt und begleitet diese Menschen in Deutschland bei ihrem Ankommen.  Patenschafts-Programme stehen dabei beispielhaft für bürgerschaftliches Engagement und helfen Geflüchteten sowie den PatInnen und MentorInnen bei ihrer schrittweisen gesellschaftlichen Partizipation. Wo liegen die Herausforderungen innerhalb der Programme? Wie wird aus dem „Ankommen“ ein gelungenes gemeinsames „Weiterkommen“? Wie könnte eine gemeinsame Vision von Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft aussehen? Dazu veranstaltet das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement den bundesweiten 2. Fachkongress „PatInnen, MentorInnen und LotsInnen in der Unterstützung und Integration von geflüchteten Menschen: Wissenstransfer, fachlicher Austausch und Vernetzung“ am 09./ 10. November 2017 im Auditorium Friedrichstraße, Quartier 110, Friedrichstraße 180, 10117 Berlin. Der Kongress wird im Rahmen des Bundesprogramms „Menschen stärken Menschen“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert. Er richtet sich an die ProgrammträgerInnen sowie an weitere ExpertInnen im Themenfeld – Trägerorganisationen und Förderer aus Zivilgesellschaft, Staat, Kommunen sowie VertreterInnen der Wirtschaft und Wissenschaft.
Weitere Informationen folgen in Kürze.
>> zum BBE

16. – 17. November 2017, Berlin: Nutzertagung Deutscher Freiwilligensurvey

Die Nutzertagung am 16. und 17. November 2017 widmet sich der Präsentation und Diskussion von Befunden und laufenden Arbeiten, die auf Daten des Deutschen Freiwilligensurveys (FWS) beruhen. Die Veranstaltung findet im Deutschen Zentrum für Altersfragen (DZA) in Berlin statt. Sie widmet sich der Präsentation und Diskussion von Befunden und laufenden Arbeiten, die auf Daten des Deutschen FWS beruhen. Durchgeführt und organisiert wird die Nutzertagung vom Forschungsdatenzentrum des DZA in Kooperation mit dem Projekt Freiwilligensurvey. Die Teilnahme ist kostenfrei.
>> weitere Informationen

Seite 4 von 4

@twitter

Folgen Sie ZG Info:

RT @DIEZEIT: Herzlichen Glückwunsch zum 68. Geburtstag, liebes Grundgesetz! Gut, dass es Dich gibt. #TagdesGrundgesetzes

RT @histocamp: Noch 193-mal schlafen, dann sehen wir uns am 1. und 2.12. im Forum der @schaderstiftung in Darmstadt! https://t.co/V7YsYOvYQ…

RT @DPZ_Berlin: Follow the Intl Roundtable on "Civil Society as a Countercheck to Populism?" w/ @SchwarzkopfStfg here from 4pm! #Countering

RT @CIVICUSalliance: Join the movement of #AfricansRising for the Africa they want! Read the #KilimanjaroDeclaration here https://t.co/QQJe…