Gute Zivilgesellschaft

Zehn Regeln für eine gute Zivilgesellschaft

 

I

Handle aus Verantwortung für Deine Mitbürgerinnen und Mitbürger.

II

Handle mit Leidenschaft, Vernunft und Augenmaß.

III

Gib, was Du geben kannst: Empathie, Zeit, Ideen, Reputation oder Vermögen.

IV

Erwirb Dir durch Dein Handeln Vertrauen.

V

Habe Respekt vor anderen Positionen.

VI

Übe keinen Zwang aus.

VII

Vermische nicht Deine Interessen mit denen aller.

VIII

Suche Verbündete, aber bewahre stets Deine Freiheit.

IX

Sage öffentlich, was Du tust und woher Deine Ressourcen kommen.

X

Akzeptiere keinen materiellen Gewinn und erwarte keinen sozialen Lohn. 

 

Dieser Text von Dr. Rupert Graf Strachwitz wurde 2016 im Rahmen der Lehre und Ausbildung am Maecenata Institut in Berlin vorgelegt.

@twitter

Folgen Sie ZG Info:

RT @CIVICUSalliance: Join @civicusSG & @www11be for the new year's event of the North-South movement on 20 January https://t.co/Ma3OOxzcJY…

RT @BROT_furdiewelt: Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, dass sich Menschen auch in der Stadt ausreichend, gesund und vielfältig ernähren k…

RT @PraktischEBD: Neue Ausgabe der eupinions der @BertelsmannSt zeigt, Europäer sehen EU als Schutzschirm in Zeiten der Globalisierung: htt…

RT @EngagementLSA: #Teilhaben und #Mitgestalten: Am 2. Februar findet ab 17 Uhr im Stadthaus Halle (Saale) ein #Bürgerforum "Mitreden über…

RT @ChtyCommission: The latest edition of CC News is now available. Essential reading for all #charity #trustees, #managers and #advisers:…