Ausschreibungen

Sommerakademie „History Takes Place – Dynamics of Urban Change” 2017 in Belgrad und Sarajevo

Die ZEIT-Stiftung und die Gerda Henkel Stiftung veranstalten vom 4. bis 15. September 2017 gemeinsam ihre Sommerakademie „History Takes Place – Dynamics of Urban Change” in Belgrad und Sarajevo. Die Sommerakademie „History Takes Place – Dynamics of Urban Change” bringt 20 internationale junge Forscherinnen und Forscher – Historiker, Kultur- und Sozialwissenschaftler, Kunsthistoriker und Archäologen, Stadtplaner und Architekten – zusammen. Das Programm ist auf die komplexe und wechselvolle Geschichte von Belgrad und Sarajevo bezogen. Bewerbungsschluss ist der 29. Mai 2017.
>> weitere Informationen

100 Beratungsstipendien von startsocial für soziale Initiativen ausgeschrieben

startsocial schreibt den 14. bundesweiten Wettbewerb für soziale Initiativen aus. Vom 2. Mai bis zum 30. Juni 2017 können sich Organisationen, Projekte und Ideenträger bewerben. Der Wettbewerb richtet sich an alle Engagierten, die an der nachhaltigen Lösung eines sozialen Problems arbeiten und dabei Ehrenamtliche einbinden. Die 100 überzeugendsten Initiativen werden mit viermonatigen Beratungsstipendien unterstützt. Auf einer Preisverleihung in Berlin werden anschließend die besten 25 geehrt. Sieben von ihnen erwarten dort Geldpreise im Gesamtwert von 35.000 EUR. Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt den Wettbewerb seit ihrem Amtsantritt als Schirmherrin mit einem Sonderpreis.
>> weitere Informationen

Jetzt Vorschläge für den Deutschen Engagementpreis einreichen

Die Engagementlandschaft in Deutschland ist bunt und vielfältig: 620 Preise zeichnen engagierte Personen, Projekte und Initiativen aus, die sich vorbildlich für das Gemeinwohl einsetzen. Ab sofort und bis Ende Juli können die Ausrichterinnen und Ausrichter von Preisen für bürgerschaftliches Engagement ihre Gewinner wieder für den bundesweiten Deutschen Engagementpreis nominieren. Als Preis der Preise ehrt der Deutsche Engagementpreis herausragende engagierte Projekte, Initiativen und Personen in fünf Kategorien, die mit jeweils 5.000 Euro dotiert sind.
>> weitere Informationen

Berthold Leibinger Stiftung lobt Comicbuchpreis aus

Der mit 15.000 Euro dotierte Comicbuchpreis der Berthold Leibinger Stiftung wird jährlich für einen hervorragenden, unveröffentlichten, deutschsprachigen Comic vergeben, dessen Fertigstellung absehbar ist. Bis zum 30. Juni können sich Comiczeichnerinnen und -zeichner mit Arbeiten bewerben, die den Umfang eines Bandes haben und bis zur Preisverleihung im April bzw. Mai 2018 noch nicht erschienen sind. Auszüge aus dem prämierten Band werden in einer Ausstellung im Literaturhaus Stuttgart und im Literarischen Colloquium Berlin gezeigt. Neben dem Hauptpreis erhalten ausgewählte Finalisten je 1.000 Euro.
>> weitere Informationen

Interessenbekundungsverfahren für den Programmbereich Förderung von Modellprojekten für „Engagement und Vielfalt in der Arbeits- und Unternehmenswelt“

Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Vereine und Initiativen, die sich der Förderung von Demokratie und Vielfalt widmen, gegen Rechtsextremismus, Gewalt sowie Phänomene gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit arbeiten und präventiv gegen Radikalisierung wirken. Das Bundesprogramm verfolgt dabei einen jugend- und engagementpolitischen Ansatz und zielt u.a. auf die Einbindung und Förderung von lokalen Akteuren ab, um zivilgesellschaftliche Strukturen und zivilgesellschaftliches Engagement zu stärken.
>> weitere Informationen

Freie Plätze im Freiwilligendienst

Ab sofort bietet die Kölner Freiwilligen Agentur freie Plätze für einen Freiwilligendienst in Köln an. Der Dienst kann sofort, oder nach den Sommerferien beginnen. Ein Blick auf die vielfältigen Angebote lohnt sich. Beispiele möglicher Einsatzorte sind: Jugendfarm, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Flüchtlingsbetreuung. Weitere Projekte unter http://www.koeln-freiwillig.de/einsatzstellen. Wer im Ausland einen Freiwilligendienst leisten möchte, unter 27 Jahre ist und in Köln wohnt  kann sich noch auf einen Platz ab Sommer 2017 bewerben. Infos:

International LEAD Summer School 2017

We cordially invite you to nominate candidates for our first international LEAD Summer School in Berlin July 24-28, 2017. At LEAD, we believe that the critical challenges society faces — such as climate change, global migration, or access to education— require bold leaders from all sectors to come together, take initiative, and create lasting solutions. The LEAD Summer School brings together such leaders. In five intensive days they explore cutting edge ledership skills such as ‚stage presence’ with an opera director, ‚change leadership’ with a senior management consultant, or even ‚mindfulness’ with a Zen master. LEAD Academy is a social business with non-profit status located in the heart of Berlin.
>> more information

Hessen plant Willkommensorte für Familien mit jüngsten Kindern

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration wird ein von der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie entwickeltes Projekt, die sogenannten „Drop In(klusive)“, hessenweit ausbauen und in eine Landesförderung übernehmen. „Drop In(klusive)“ sind offenen Treffpunkte, die allen Eltern mit ihren jüngsten Kindern eine Anlaufstelle in ihrem Lebensumfeld bieten und dazu beitragen sollen, dass möglichst vielen Familien das Ankommen gut gelingt. Bisher gibt es von der Karl Kübel Stiftung bereits acht dieser Willkommensorte für Familien, vier in Bensheim, eine in Worms, eine in Lampertheim-Hüttenfeld, eine in Darmstadt-Kranichstein und eine in Darmstadt-Eberstadt. Künftig sollen hessenweit 99 „Drop In(klusive)“ entstehen. Bezogen auf die drei Regierungsbezirke (RP) bedeutet dies, dass in den 17 Jugendamtsbezirken im RP Darmstadt maximal 51 sowie in den jeweils acht Jugendamtsbezirken im RP Gießen und im RP Kassel jeweils maximal 24 Drop In(klusive)-Treffpunkte gefördert werden können. Bewerbungsschluss für die erste Bewerbungsrunde ist der 15.5.2017. Sofern noch Fördermittel zur Verfügung stehen, beginnt eine zweite Förderrunde, die zum 15.8.2017 endet (verkürzter Förderzeitraum).
>> weitere Informationen

Wissen für morgen – Kooperative Forschungsvorhaben im sub-saharischen Afrika

Mit dieser Initiative möchte die VolkswagenStiftung einen Beitrag zum Aufbau und zur nachhaltigen Stärkung von Wissenschaft aller Disziplinen im sub-saharischen Afrika leisten. Um dem wissenschaftlichen Nachwuchs in Afrika an seinen Heimatinstitutionen die Möglichkeit zur Höherqualifizierung zu geben, sollen kooperative Forschungsvorhaben von afrikanischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in Zusammenarbeit mit deutschen Partnerinnen und Partnern entwickelt und durchgeführt werden. Ein weiteres Anliegen ist die Entwicklung, Stärkung und Erweiterung innerafrikanischer Netzwerke auch über vorhandene Sprachgrenzen hinaus. Gefördert werden Workshops und Sommerschulen in Afrika. Die Antragstellung ist jederzeit möglich.
>> weitere Informationen

Literatursommer Ausschreibung 2018

Die Baden-Württemberg Stiftung veranstaltet von Mai bis Oktober 2018 den neunten Literatursommer Baden-Württemberg. Unter dem Motto "Frauen in der Literatur“ soll der traditionelle Literatursommer 2018 den Blick öffnen auf die Frau als Schreibende, als Lesende und als Protagonistin in von Frauen wie von Männern verfassten Werken. Der Kinder- und Jugendliteratursommer begibt sich unter dem Titel „Mädchenbücher ― Jungenbücher“ auf die Suche nach klassischer wie moderner Mädchen- und Jungenliteratur und stellt diese in Bezug zu gesellschaftlichen Normen und Werten. Anträge können ab sofort bis zum 28. April 2017 eingereicht werden.
>> weitere Informationen

Seite 1 von 6

@twitter

Folgen Sie ZG Info:

Europa nach dem #BREXIT – Was hält uns zusammen? Heute Abend, 18 Uhr, BBAW, Berlin. https://t.co/yIm7aqakKp https://t.co/XBWtKAgrOh

RT @stiftungstweet: Für Studis und Absolventen: Informationsveranstaltung „Arbeitsmarkt Stiftungen“ am 25. April ab 16.00 Uhr https://t.co/…

RT @StiftungLesen: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt Schirmherrschaft über Stiftung Lesen. Wir bedanken uns! https://t.co/6…

RT @MDIntegration: Wie stimmten türkische Wahlberechtigte in Europa beim #Türkei- #Referendum ab? Zahlen dazu gibt es bei uns: https://t.co…