Aktuelles

15. Dezember 2014

Wirkungstransparenz bei Spendenorganisationen

Zahlreiche gemeinnützige Organisationen werben um Geld für den guten Zweck – gerade in der Vorweihnachtszeit. Doch wie transparent arbeiten sie? Phineo, ein Analysehaus für den gemeinnützigen Sektor, hat im Auftrag von SPIEGEL ONLINE die 50 Top-Organisationen auf ihre Transparenz getestet.

12. Dezember 2014

Steuerliche Anerkennung von Aufwandsspenden und Rückspenden als Sonderausgabe

Das Bundesministerium für Finanzen informiert ausführlich in einem Schreiben vom 25. November 2014 über Regelungen zur steuerlichen Anerkennung von Aufwandsspenden als Sonderausgabe nach § 10b EStG. Inhaltlich können Aufwendungsersatzansprüche Gegenstand sog. Aufwandsspenden sein. Es bleibt - wie bisher auch - bei der widerlegbaren Vermutung, dass Leistungen ehrenamtlich tätiger Mitglieder und Förderer des Zuwendungsempfängers unentgeltlich und ohne Aufwendungsersatzanspruch erbracht werden.

9. Dezember 2014

Durchblick für Engagierte: Couragiert-Magazin bündelt Neuigkeiten zu Bürgerengagement

Auf Initiative der Aktion Zivilcourage e. V. hat sich die Redaktion des Couragiert-Magazins die Aufgabe gestellt, mit einem Printmagazin politisches Engagement sichtbar machen und den vielen Engagierten „Werkzeuge“ zu praktischen Fragen an die Hand zu geben.

8. Dezember 2014

Demokratie Studie: Bundestag muss mehr Fragen wagen

Die Debatten im Deutschen Bundestag werden aus Sicht der Bürger immer unattraktiver. Medien berichten zunehmend seltener, und nur jeder vierte Wähler kann sich überhaupt an eine Debatte erinnern. Eine neue Studie der Bertelsmann Stiftung analysiert die Defizite und macht Reformvorschläge für die Belebung der parlamentarischen Auseinandersetzung.

8. Dezember 2014

Korruptionswahrnehmungsindex 2014

Transparency International hat zum 20. Mal den Korruptionswahrnehmungsindex veröffentlicht. Er umfasst in diesem Jahr 175 Länder und Territorien. Der Index setzt sich aus verschiedenen Expertenbefragungen zusammen und misst die bei Politikern und Beamten wahrgenommene Korruption. Deutschland erreicht auf einer Skala von 0 (hohes Maß an wahrgenommener Korruption) bis 100 (keine wahrgenommene Korruption) 79 Punkte und rangiert damit mit Island auf dem 12. Platz.

6. Dezember 2014

Deutscher Engagementpreis 2014 – Sechs Preisträger ausgezeichnet

Am Tag des Ehrenamtes verlieh das Bündnis für Gemeinnützigkeit den Deutschen Engagementpreis 2014. "Sich freiwillig zu engagieren bedeutet, aktiv mitzugestalten und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen", sagt Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, anlässlich der Preisverleihung. "Ich möchte, dass wir dieses Engagement stärker anerkennen, mehr fördern und sichtbarer machen.

5. Dezember 2014

Berliner Senat will erstes Neuköllner Bürgerbegehren aushebeln

Es hätte der erste Neuköllner Bürgerentscheid werden können, aber daraus wird jetzt wohl nichts. Der Senat hat angekündigt, die Entscheidung über die Bebauung der Buckower Felder am Neuköllner Stadtrand an sich zu ziehen. Damit kommt er einem Bürgerbegehren in die Quere, welches die Bebauung verhindern wollte. Bereits 5.500 von den erforderlichen 7.000 Unterschriften wurden gesammelt. Die Frist wäre Ende Januar abgelaufen, ein Erfolg also sehr wahrscheinlich gewesen.

5. Dezember 2014

Protest & Participation – Trends in europäischen Zivilgesellschaften

Im Rahmen des Projekts »Protest and Participation« hat der Verein JedeStimme Beispiele für demokratisches Engagement in ganz Europa in einer Studie zusammengeführt. Die Broschüre besteht aus wissenschaftlichen Beiträgen, einer Zusammenfassung der Literatur zu den Themen Teilhabe und politische Partizipation sowie aus einer Vorstellung unterschiedlichster Projekte und Ideen verschiedener Organisationen aus in Europa, die sich u.a. mit den Themen Teilhabe, Stadtplanung, und Wählermobilisierung auseinandersetzen.

5. Dezember 2014

Aktuelle Umfrage zu Asyl und Asylbewerber: Wahrnehmungen und Haltungen der Bevölkerung

Im Auftrag der Robert Bosch Stiftung hat das Institut für Demoskopie Allensbach eine repräsentative Umfrage zu den Wahrnehmungen, Haltungen und Erfahrungen der Bevölkerung im Zusammenhang mit Asylbewerbern und Asyl durchgeführt.

4. Dezember 2014

1.000.000 Unterschriften gegen TTIP und CETA gesammelt

Über eine Million Menschen haben den Aufruf des gegen TTIP und CETA unterzeichnet. Die von dem über mittlerweile über 300 Organisationen starken Bündnis Stop TTIP selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA hat damit nach nur zwei Monaten Laufzeit ihr Ziel von gesammelten 1.000.000 Unterschriften erreicht.

Seite 82 von 91

@twitter

Folgen Sie ZG Info:

RT @CIVICUSalliance: Join @civicusSG & @www11be for the new year's event of the North-South movement on 20 January https://t.co/Ma3OOxzcJY…

RT @BROT_furdiewelt: Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, dass sich Menschen auch in der Stadt ausreichend, gesund und vielfältig ernähren k…

RT @PraktischEBD: Neue Ausgabe der eupinions der @BertelsmannSt zeigt, Europäer sehen EU als Schutzschirm in Zeiten der Globalisierung: htt…

RT @EngagementLSA: #Teilhaben und #Mitgestalten: Am 2. Februar findet ab 17 Uhr im Stadthaus Halle (Saale) ein #Bürgerforum "Mitreden über…

RT @ChtyCommission: The latest edition of CC News is now available. Essential reading for all #charity #trustees, #managers and #advisers:…