Aktuelles

5. März 2018

No time for navel gazing

These are tough times to work in the development sector. Following the Oxfam sex scandal, several leading NGOs have fired employees and launched their own sexual misconduct probes. The revelations risk tarnishing the reputation of an entire industry.
>> more information

5. März 2018

Skandal um Missbrauch in NGOs weitet sich aus

Oxfam-Mitarbeiter sollen in Krisenländern Sex gegen Hilfe erpresst haben. Offenbar ist die NGO kein Einzelfall: Auch Ärzte ohne Grenzen meldet Übergriffe.
>> weitere Informationen

5. März 2018

Tafel bevorzugt Deutsche – Regierung mahnt zu Mitmenschlichkeit

Es ist ein drastischer Schritt der Essener Tafel: Wie jetzt bekannt wurde, nimmt sie bereits seit Dezember nur noch bedürftige Menschen mit deutschem Pass als Neukunden auf. Migranten und Flüchtlinge gehen leer aus. Politiker, Verbände und Armutsforscher üben Kritik. Es gab aber auch Verständnis für die Überlastung der ehrenamtlichen Lebensmittelverteiler.
>> weitere Informationen

5. März 2018

Bill Gates über Entwicklungshilfe "Die Deutschen können stolz sein"

Microsoft-Gründer Bill Gates, 62, war lange der reichste Mann der Welt. Jetzt verdrängte ihn Amazon-Gründer Jeff Bezos auf Platz zwei. Trotzdem beläuft sich Gates' Privatvermögen immer noch auf mehr als 89 Milliarden Dollar und seine Bill and Melinda Gates Foundation, die er gemeinsam mit seiner Frau führt, ist bei Weitem die mächtigste private Wohltätigkeitsstiftung mit einem Kapital von zuletzt 42 Milliarden Dollar. Davon spendet sie im Jahr rund fünf Milliarden Dollar für Armutsbekämpfungs-, Gesundheits- und Bildungsprojekte.
>> weitere Informationen

5. März 2018

Spenden durch Virtual Reality: In den Schuhen von Flüchtlingen

Egal ob die Vereinten Nationen, Amnesty International oder Ärzte ohne Grenzen: Immer mehr Hilfsorganisationen entdecken das Potential von Virtual Reality und verdienen mit ihren Kurzfilmen viel Spendengeld. Alles für den guten Zweck – oder ist das schon Manipulation?
>> weitere Informationen

5. März 2018

Mit der Menge rechnen

Crowdfunding ist im Kommen. Musiker nutzten das Finanzierungsmodell und gemeinnützige Organisationen. Das SO36 hat so ein Buch auf den Weg gebracht. Manche sehen es sogar schon als Form einer Bürgerbeteiligung bei öffentlichen Projekten.
>> weitere Informationen

5. März 2018

Good-Practice-Bibliothek

Die Good-Practice-Bibliothek von VENRO ist eine Fundgrube an gesammeltem Wissen, um die Qualität und Wirksamkeit der Arbeit zu verbessern. Aus aktuellem Anlass hat VENRO seine Mitgliedsorganisationen aufgerufen, sich über bewährte Präventions- und Sanktionsmaßnahmen bei sexueller Belästigung, sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt auszutauschen. In unserer Good-Practice-Bibliothek ist seitdem Einiges dazugekommen:
>> weitere Informationen

5. März 2018

Europa unterstützt Engagement – unterstützt Engagement Europa?

Ob die bisherige Art der Förderung von Zivilgesellschaft und bürgerschaftlichem Engagement durch die EU perspektivisch ausreicht, diskutiert Jochen Butt-Pośnik, seit Beginn 2018 Leiter der Kontaktstelle Deutschland des Programms »Europa für Bürgerinnen und Bürger« bei der Kulturpolitischen Gesellschaft. Ungeachtet bisheriger Anstrengungen lautet sein Befund, dass die bisherigen Aktivitäten vom Umfang wie auch von der Umsetzung her »nicht von einer hohen Priorität der Förderung einer wertebezogenen Engagementlandschaft auf Seiten der EU« zeugen. Dies müsse und könne sich mit dem Finanzrahmen ab 2021 ändern.
>> weitere Informationen

5. März 2018

Statement on Shrinking Civic Space in Europe in advance of the European Parliament Plenary discussion

In der Plenartagung vom 5. bis 8. Februar 2018 diskutierte das Europäische Parlament als Top 18 über »Shrinking space for civil society«. Im Vorfeld hat Civil Society Europe eine Stellungnahme veröffentlicht, um den Fokus auf die Verhältnisse und Problemlagen in Europa zu richten: »Statement on Shrinking Civic Space in Europe in advance of the European Parliament Plenary discussion«. Unter anderem wird die Implementierung eines »EU Koordinators on Civic space and democracy« angeregt.
>> download (PDF in English)

5. März 2018

Anti-EU-Populisten und Berlusconis Rechte vorne

Bei der Wahl in Italien zeichnet sich ein Triumph für populistische Parteien ab: Prognosen zufolge führen das rechte Lager um Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi und die europakritische Fünf-Sterne-Protestbewegung.
>> weitere Informationen

Seite 7 von 101

@twitter

Folgen Sie ZG Info:

RT @GvSchnurbein: Full house am #DST18: die Neu-/Wiederentdeckung des Unternehmerischen in Stiftungen. Die kapitalbasierte Förderstiftung i…

RT @CfabW: Ein Zitat das uns vom Stiftungstag in Erinnerung bleiben wird, stammt von #IseBosch: "Change, not charity!" #dst18 #impact #w

RT @foldenburg: #Stiftungen werden die #Digitalisierung überleben. Aber wie? Mein Titelartikel " #PhilTech" mit @de_wikipedia @betterplace_o

RT @The_EFC: Two weeks until we kick off our 29th EFC AGA and Conference! Join us as we explore the unique nature of philanthropy and the r…

RT @protestinstitut: Wie reagiert die Zivilgesellschaft auf die Wirtschafts- und #Finanzkrise? Um Proteste und Nothilfeprojekte geht es im…