Aktuelles

14. Juni 2017

Neues Netzwerk: Sciana – The Health Leaders Network

Sciana - The Health Leaders Network ist eine neue und gemeinsame Initiative der britischen Health Foundation, der schweizerischen Careum Stiftung und der Robert Bosch Stiftung. Durchführungspartner ist die Dialogplattform Salzburg Global Seminar. Sciana wird regelmäßig Führungskräfte und Schlüsselpersonen aus dem Gesundheitswesen zusammenbringen, die im internationalen Austausch an aktuellen und zukünftigen Herausforderungen von Gesundheit und Gesundheitsversorgung arbeiten werden. Die erste Sciana-Gruppe startete mit einem Zusammentreffen Ende April in Salzburg und arbeitet danach zwei Jahre zusammen. Die nächste Gruppe soll 2018 folgen.
>> weitere Informationen

12. Juni 2017

Proteste gegen Putins Staatsmacht: Russlands junge Rebellen

lexej Nawalny ruft in 200 Städten zu neuen Protesten gegen Korruption auf. Die Moskauer Staatsmacht versucht vor allem die jungen Russen einzuschüchtern. Ein Besuch in der Provinzstadt Wladimir.
>> zum Artikel (Spiegel Online)

12. Juni 2017

Theater und Orchester rufen zur Unterzeichnung der Thesen zur kulturellen Integration auf

Auf der Jahreshauptversammlung des Deutschen Bühnenvereins in Dresden haben die Theater und Orchester gestern beschlossen, die Initiative kulturelle Integration zu unterstützen. Der Bühnenverein ruft Institutionen und Privatpersonen dazu auf, die fünfzehn Thesen der Initiative zu kultureller Integration und Zusammenhalt auf der Webseite kulturelle-integration.de/thesen zu unterzeichnen. Der Moderator der Initiative kulturelle Integration und Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, Olaf Zimmermann, sagte: „Wir freuen uns sehr, dass der Deutsche Bühnenverein gestern nicht nur die Unterstützung der Initiative kulturelle Integration beschlossen hat, sondern auch aufruft, die Thesen mitzuzeichnen. Die Liste der unterzeichnenden Intuitionen und Personen ist schon jetzt beeindruckend. Ich bin mir sicher, dass jetzt noch weitere Unterzeichner dem Aufruf der 214 Theatern und den 31 Sinfonieorchestern, die im Deutschen Bühnenverein versammelt sind, folgen werden.“
>> weitere Informationen

12. Juni 2017

Boost Philanthropy in Europe – Spring of Philanthropy 2017 (Brussels)

Philanthropy must be boosted in Europe. New challenges, new tools and new methods are spurring philanthropists and their advisors on to develop innovative initiatives for a better society. Philanthropy is becoming ever more diverse and increasingly accessible, and now forms an integral part of the advantages of our societies. But barriers, threats and areas of improvement still remain. Together with all major philanthropic European partners and networks, the King Baudouin Foundation brought together those involved in European philanthropy to discuss philanthropic trends and opportunities in 2017. On Friday 12 May 2017, we invited the European philanthropic sector and stakeholders (philanthropists, policy makers, advisors, notaries, asset managers, private bankers, family offices, and NGO and foundation representatives) to gather together and discuss the evolution and the place of philanthropy in Europe and the new challenges philanthropy is facing for the coming years.
>> Video

8. Juni 2017

"Why the only future worth building includes everyone"

7. Juni 2017

Türkei-Chef von Amnesty International verhaftet

Offenbar wegen angeblicher Kontakte zur Gülen-Bewegung ist der Türkei-Chef von Amnesty International inhaftiert worden. Die Menschenrechtsorganisation protestiert gegen die Festnahme.
>> zum Artikel (Spiegel Online)

7. Juni 2017

Es hört nicht auf: Rechte Gewalt gegen Asylsuchende

Bedrohungen, Brandanschläge, Schüsse - die Amadeu Antonio Stiftung dokumentiert seit 2014 zusammen mit Pro Asyl in einer Chronik Übergriffe gegen Geflüchtete. Im Jahr 2016 zählte sie fast drei Mal so viele Fälle wie in den beiden vorangegangenen Jahren zusammen. Die Chronik bietet eine Bestandsaufnahme der rassistischen Gewalt in Deutschland - und sie ist ein wichtiges Korrektiv zu den Angaben von Polizei und Behörden.
>> weitere Informationen

7. Juni 2017

Neue Podcast-Reihe über rechte Ideologien

Immer wieder hören wir, dass es wichtig sei, rechtsextremen, rassistischen und rechtspopulistischen Ideologien etwas entgegenzusetzen. Aber wie? Im Projekt de:hate der Amadeu Antonio Stiftung ist ein Podcast entstanden, der in mehreren Folgen über unterschiedliche rechte Ideologien aufklärt.
>> weitere Informationen

7. Juni 2017

Queen of Belgium Highlights Essential Role of Philanthropists in Creating Change

Queen Mathilde of Belgium spoke out in praise of philanthropy and the need for collaborative working to effect real change in her opening speech for the Boost Philanthropy in Europe conference last month. The event marked the official closing of the Spring of Philanthropy, which was organised by the King Badouin Foundation and ran from 27 April to 12 May 2017.
>> more information

7. Juni 2017

Podcast: Protestbewegungen in Afrika

Was und wer steht hinter dem Begriff "AfriqUPrising!"? In ganz Afrika entstehen neue Protest- und Demokratiebewegungen. Christian Bollert hat sich bei einer Veranstaltung mit Aktivistinnen und Aktivisten aus dem Tschad, Äthiopien, Burundi und der DR Kongo in Berlin über die Situation informiert und nachgefragt.
>> weitere Informationen

Seite 7 von 74

@twitter

Folgen Sie ZG Info:

RT @BBE_Info: Aktuelles aus dem Nonprofit-Sektor im neuen BBE-Newsletter! Jetzt lesen unter https://t.co/iaTGQedBFJ #Ehrenamt #Engagement

Bei #Maecenata ist eine Stelle als stud. Hilfskraft zu besetzen! ✍️ https://t.co/5TZ7N0qKt5

RT @ZivilGes030: Zivilgesellschaft in Veränderung? Ergebnisse des #ZiviZ-Survey 2017 > https://t.co/QtoiA2VIAS | 19.9. Colloquium @maecenat

RT @venro_eV: So sind die Ziele der #Agenda2030 kaum zu erreichen. Blogbeitrag zum #SDG-Report von @LuiseSteinwachs: https://t.co/hrxHsvQPo…