Aktuelles

9. August 2016

Hey Big Spender – Wahlkampf in den USA

Am 8. November wird in den Vereinigten Staaten von Amerika ein neues Staatsoberhaupt gewählt. Im Vorfeld findet der teuerste Wahlkampf aller Zeiten statt. Die Kandidaten sind auf Spenden angewiesen, um zum Beispiel Werbespots im Fernsehen zu platzieren. Wie finanzieren die beiden Anwärter ihren Wahlkampf, wie funktioniert ihr Fundraising?
>> weitere Informationen

9. August 2016

Beeko neuer Generalsekretär von Amnesty International Deutschland

Markus N. Beeko (49), derzeit Director Campaigns & Communications von Amnesty International in Deutschland, übernimmt am 1. September das Amt des Generalsekretärs der deutschen Sektion von Amnesty International in Berlin. Beeko ist seit 2004 Mitglied der Führungsebene im deutschen Sekretariat der Organisation. In seiner Verantwortung lag unter anderem die Weiterentwicklung der Kampagnenarbeit der deutschen Sektion. Er folgt auf Selmin Çalışkan, die nach dreieinhalb Jahren an der Spitze des hauptamtlichen Sekretariats in Berlin ihr Amt abgibt.
>> weitere Informationen

9. August 2016

Berliner Präventionspreis für TERRE DES FEMMES Beratungsstelle "LANA"

Im vierten Jahr ihres Bestehens ist die "LANA-Fachberatungsstelle gegen Zwangsheirat und Gewalt im Namen der Ehre" mit dem dritten Platz ausgezeichnet worden. Bundesgeschäftsführerin Christa Stolle und die Leiterin der Beratungsstelle, Katrin Schwedes, nahmen den Preis Ende Juni entgegen. Katrin Schwedes nutzte die Gelegenheit, die LANA-Fachberatungsstelle bei der Preisverleihung genauer vorzustellen.
>> weitere Informationen

8. August 2016

Kommission registriert die Europäischen Bürgerinitiativen

Am 27. Juli 2016 hat die Europäische Kommission die Registrierung zweier neuer Europäischer Bürgerinitiativen (EBI) beschlossen: »Let'sFly2Europe« und »People4Soil«. Die Europäische Bürgerinitiative »Let'sFly2Europe« will erreichen, dass die Kommission einen Vorschlag macht »zur Abschaffung der Bestimmungen der Richtlinie 2001/51/EG, die Beförderungsunternehmen benachteiligen, die Flüchtlingen die Einreise in die EU per Flugzeug ermöglichen«. Die Bürgerinitiative »People4Soil« fordert die Kommission auf, »Boden als gemeinsames, auf EU-Ebene zu schützendes Erbe anzuerkennen und einen spezifischen Rechtsrahmen zu entwickeln, der den wichtigsten Gefahren für die Böden begegnet«. Offiziell starten die beiden Initiativen im September 2016 mit ihren Sammlungen, dann wird auf sie noch mal im Einzelnen in den »BBE Europa-Nachrichten« hingewiesen, da erst ab dann eine eigene eventuelle Unterstützung durch eine Unterzeichnung möglich ist. Weitere Informationen, auch über andere Unterstützungsmöglichkeiten, können schon jetzt den Webseiten der Initiativen entnommen werden. Ansonsten laufen aktuell noch drei Initiativen, die am 14. September (Fairer Transport in Europa), Oktober (Stopp Plastic in the Sea) und 11. Dezember 2016 (Vater, Mutter & Kind) aufhören.
>> weitere Informationen (Let'sFly2Europe)
>> weitere Informationen (People4Soil)

8. August 2016

Herausforderungen der Zivilgesellschaft in EU und Russland

In mehreren Ländern wird eine Umfrage zu den »Herausforderungen der Zivilgesellschaft in der EU und in Russland« realisiert, im Auftrag des EU-Russia Civil Society Forums. Die Nijmegen School of Management führt den deutschen Part durch. Die Beantwortung des Fragebogens für NGOs in Deutschland benötigt etwa 10 Minuten.
>> weitere Informationen

8. August 2016

ZEIT-Stiftung erwirbt Wohnheim in Hamburg-Wandsbek

Neu eröffnet – das Azubi-Wohnheim in Hamburg-Wandsbek bietet 156 Zimmer, Gemeinschaftsräume und eine Dachterrasse mit herrlichem Ausblick. Preiswerter Wohnraum ist gerade für Auszubildende wichtig, aber in einer Stadt wie Hamburg kaum zu haben. Damit das anders wird, hat die ZEIT-Stiftung das erste Azubi-Wohnheim in der Hansestadt in Hamburg-Wandsbek erworben. Betrieben wird das Haus vom Azubi-Werk. Es stellt jungen Auszubildenden schon ab 350 € im Monat komfortable Zimmer zur Verfügung.
>> weitere Informationen

8. August 2016

Promotionsstipendien zur Geschichte, politischen Konstitution und Orientierung der Grünen

Die grüne Partei in Deutschland ist inzwischen 36 Jahre alt; ihre Entstehung in der alten Bundesrepublik war von Beginn an von einer vielfältigen sozialwissenschaftlichen Forschung begleitet, die sich den Grünen teils direkt, teils indirekt als Phänomen der neuen sozialen Bewegungen widmeten. Es ist das besondere Anliegen der Heinrich-Böll-Stiftung, im Rahmen der Promotionsförderung die Auseinandersetzung mit der Geschichte der grünen sozialen Bewegung und der Partei Bündnis 90/Die Grünen zu befördern und aktuelle Beiträge zur Partei- und Politikforschung anzuregen.
>> weitere Informationen

8. August 2016

Women in Exile auf Aktionstour quer durch Deutschland

Empowerment, Selbstorganisation und gegenseitiger Austausch stehen im Mittelpunkt der dreiwöchigen Aktionstour, mit der die Flüchtlingsfrauengruppe „Women in Exile and Friends“ derzeit durch Deutschland tourt.
>> weitere Informationen

8. August 2016

Das Engagement der Amadeu Antonio Stiftung zum Thema Hassrede

Seit einigen Monaten wird versucht, die Arbeit der Amadeu Antonio Stiftung zu diskreditieren. Dabei geht es vor allem um ihr Engagement zum Thema Hassrede und immer wieder werden bestimmte Fragen aufgeworfen. Die wichtigsten hat die Stiftung in einer Übersicht zusammengestellt.
>> weitere Informationen

8. August 2016

Allianz Umweltstiftung bringt Tunnelbau unter dem Englischen Garten in München auf den Weg

Große Freude bei der Allianz Umweltstiftung und der Stiftung „Ein Englischer Garten“: Nach einer Finanzierungszusage des Freistaates Bayern stehen die Signale für den Bau eines Tunnels unter dem Englischen Garten in München auf grün. Beide Stiftungen hatten sich jahrelang für den Tunnelbau und damit die Wiedervereinigung des Englischen Gartens eingesetzt.
>> weitere Informationen

Seite 54 von 91

@twitter

Folgen Sie ZG Info:

RT @CIVICUSalliance: Join @civicusSG & @www11be for the new year's event of the North-South movement on 20 January https://t.co/Ma3OOxzcJY…

RT @BROT_furdiewelt: Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, dass sich Menschen auch in der Stadt ausreichend, gesund und vielfältig ernähren k…

RT @PraktischEBD: Neue Ausgabe der eupinions der @BertelsmannSt zeigt, Europäer sehen EU als Schutzschirm in Zeiten der Globalisierung: htt…

RT @EngagementLSA: #Teilhaben und #Mitgestalten: Am 2. Februar findet ab 17 Uhr im Stadthaus Halle (Saale) ein #Bürgerforum "Mitreden über…

RT @ChtyCommission: The latest edition of CC News is now available. Essential reading for all #charity #trustees, #managers and #advisers:…