Aktuelles

31. August 2014

Veröffentlichung der Studie: Die stabilisierte Mitte. Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2014

Elmar Brähler und Oliver Decker präsentieren die Ergebnisse ihrer Studie "Die stabilisierte Mitte. Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2014". Ergebnis ist, dass die Zahl derjenigen, die ein geschlossenes rechtsextremes Weltbild haben von 9,7 Prozent im Jahr 2002 auf 5,6 Prozent im Jahr 2014 gesunken ist. Allerdings sei laut Studie jeder fünfte Deutsche latent ausländerfeindlich.

29. August 2014

Bürgerinitiative gegen das EU-US-Abkommen TTIP und CETA

Ein Netzwerk aus 148 NGO und Parteien will im September 2014 mit einer europäischen Bürgerinitiative gegen das EU-US-Abkommen TTIP und das EU-Kanada-Abkommen CETA vorgehen.

29. August 2014

Brücke zwischen Forscher_innen und Bürger_innen

In seinem Gastbeitrag "Schluss mit dem Dornröschenschlaf! – Forschung und Gesellschaft" auf dem Blog "Wissenschaft kommuniziert" zeigt Wissenschaftsjournalist Wolfgang C. Goede die Versäumnisse in der Forschungskommunikation auf.

28. August 2014

Neuer Verband für interkulturelle Wohlfahrtspflege

Am Diversity-Day der Charta der Vielfalt am 3. Juni wurde der Verband für interkulturelle Wohlfahrtspflege, Empowerment und Diversity von elf bundesweit tätigen Migrantenselbstorganisationen und postmigrantischen Netzwerken gegründet als interkulturelle Ergänzung zu den etablierten Trägern der Freien Wohlfahrtspflege.

27. August 2014

Bündnis Wahlrecht für Alle fordert Ausländerwahlrecht auf kommunaler Ebene

Das Bündnis „Wahlrecht für alle“ setzt sich seit 2011 für die Erweiterung des Ausländerwahlrechts auf die Landesebene ein und besteht zurzeit aus mehr als 25 Organisationen, Politiker_innen sowie Aktivist_innen. Insbesondere zur Europawahl und dem Volksentscheid zum Tempelhofer Feld am 25. Mai 2014 wurde das Auseinanderfallen von Wahlvolk und Wohnbevölkerung wiederholt deutlich: Deutsche Staatsbürger konnten sich an beiden Abstimmungen beteiligen, europäische Staatsbürger nur an der Europawahl und Drittstaatsangehörige an keiner der beiden Abstimmungen. Damit waren über 460.000 Berliner_innen vom Volksentscheid zum Tempelhofer Feld ausgeschlossen.

26. August 2014

@meinEngagement

Seit Juni 2014 berichten engagierte Menschen über das Twitterprojekt @meinEngagement über ihr persönliches Engagement. Der zentrale Twitteraccount @meinEngagement wird dabei Woche für Woche, wie ein Staffelstab, weitergereicht. Zur 10. Woche des bürgerschaftlichen Engagements wird es sogar noch vielfältiger.

26. August 2014

Radow folgt auf Küstermann beim Bundesverband Deutscher Stiftungen

Birgit Radow (59) übernimmt zum 1. Oktober 2014 den Posten als stellvertretende Generalsekretärin beim Bundesverband Deutscher Stiftungen, dem Dachverband der deutschen Stiftungen.

1. August 2014

Reformen für Stiftungen aus dem Strandkorb

Die Runde der deutschen Justizminister hat im Juni 2014 in Binz auf Rügen eine zeitnahe »Reform des Stiftungsrechts« verabredet. Schon kurz zuvor hatten auch die Innenminister auf ihrer Sommersitzung beschlossen, »die stiftungsrechtlichen Vorschriften auf Möglichkeiten der Vereinheitlichung, Vereinfachung und Zusammenführung« zu prüfen. Prof. Dr. Michael Göring analysiert in einem Gastbeitrag im BBE-Newsletter 15/2014 die Reformen.

21. August 2014

Disruption? Yes, Please!

Disruptive innovation: How Civil Society Can Bring About Social Change.The report on a seminar with Simon Willis, CEO of the Young Foundation, in collaboration with the Maecenata Institute and the Deutsch-Britische Gesellschaft.

20. August 2014

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Auf Initiative von Transparency Deutschland e. V. haben zahlreiche  Akteure aus der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft Grundlagen definiert, die jede zivilgesellschaftliche Organisation der Öffentlichkeit zugänglich machen sollte. Insgesamt 82 Stiftungen aller Rechtsformen beteiligen sich aktuell an der Initiative Transparente Zivilgesellschaft. Ein Jahr zuvor waren es noch 58 Stiftungen.

Seite 106 von 107

@twitter

Folgen Sie ZG Info:

RT @BundesKultur: Während die #KulturWM und die #wm2018 heute zu Ende gehen, läuft das Europäische Kulturerbejahr noch bis zum Ende des Jah…

RT @eikepaulun: .@linn_la_s begrüßt die Teilnehmer des Stakeholder-Forums Europa-Kommunikation, veranstaltet vom #NetzwerkEBD in Kooperatio…

Wir freuen uns sehr - gestern konnte offiziell die Gründung des Centre for Humanitarian Action (CHA) bekannt gegebe… https://t.co/9bqaf1Aobv

RT @transparency_de: Pressefrühstück mit @MonaKueppers vom Deutschen @Frauenrat, der sich als 1.000ste gemeinnützige Organisation der Initi…

RT @Kulturerbejahr: u.a. mit Markus Hilgert (@textcultures ), Cem Alacam, Costa Carras, Mamoun Fansa, Hebatallah Fathy, Eleftherios Ikonomo…